RailPoint Absaugsystem für Bahnen

Wirtschaftliche Dieselabsaugung für Ganzzüge oder Triebwagen gleicher Bauart

In Ihrem Bahnbetriebswerk müssen weitgehend gleiche Triebwagen oder Schienenfahrzeuge abgesaugt werden? Dann ist unser teilstationäres RailPoint Absaugsystem die ideale Lösung für Sie. Die wirtschaftliche Absauganlage für Bahnen saugt sicher auch große Dieselabgasmengen ab, überzeugt durch hohe Effektivität und ist schnell einsetzbar.

Die RailPoint Absaugsystem verfügt über stationäre, höhenverstellbare Absaughauben. Flexible Hochtemperaturschläuche ermöglichen das Heben und Senken der einzelnen Haube. Zur Absaugung wird die Haube direkt auf dem obenliegenden Auspuff des Triebwagens platziert und erfasst zuverlässig Diesel- und andere Luftschadstoffe.

Sie steuern das RailPoint-System wahlweise komfortabel per Funksteuerung, Tableau oder über moderne Touch-Panel Displays. Nach Beendigung des Absaugprozesses und vor dem Einschalten der elektrischen Oberleitungen werden die Hauben stets in die sichere obere Parkposition angehoben.

Die Abgasabsaug-Einheiten sind in der Regel unter der Dachkonstruktion befestigt. Der notwendige Volumenstrom wird durch leistungsfähige, geräuscharme Ventilatoren erzeugt, die in der Halle oder auf dem Dach montiert werden mit einem Rohrleitungssystem der entsprechenden Größe. Diese Rohre leiten die Dieselabgase sicher von der Absaugstelle in Richtung der Ausblasleitungen und halten so die Luft im Bahnbetriebswerk sauber und frisch.

Das RailPoint Absaugsystem ist verfügbar als stationäre Einheit oder als mobile Einheit mit begrenztem Spielraum für Quer- und Längsverschiebungen, wenn hohe Flexibilität bei der Abgasabsaugung erforderlich ist.

Zum Download

Ihre Vorteile auf einen Blick

• Wirtschaftliche und effektive Absaugung
• Schnell einsetzbar
• Hohe Akzeptanz im Bahnbetriebswerk
• Alle Details als PDF-Broschüre im Download
Zum Download